Callmobile

www.callmobile.deZu Callmobile: www.callmobile.de

callmobile ist als Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Markt seit 2005 aktiv. Die Produkte von callmobile werden vorderrangig im Internet unter callmobile.de vertrieben, da der Anbieter eine „No-Frills“ Strategie verfolgt, also die Konzentration auf das wesentliche Angebot ohne viel Schnickschnack. Deshalb kann callmobile besonders günstig kalkulieren. Neben den clever-3 und dem clever-9 Tarifen bietet callmobile mit clevertoGo auch ein klassisches Prepaidprodukt, das im Einzelhandel verkauft wird. Großen Wert legt callmobile auf einen umfassenden Kundenservice, der sowohl telefonisch als auch im Internet zur Verfügung steht. Ebenfalls großen Wert legt callmobile auf die hohe Qualität des Netzes und der Sprachübertragung.

Callmobile nutzt in Deutschland das Netz von T-Mobile. In einem bundesweiten Test der Fachzeitschrift connect 2008 bescheinigten die unabhängigen Tester dem T-Mobile Netz ein „hohes Niveau bei den Sprachverbindungen“ und bescheinigten 98 Prozent der Anrufe eine problemlose Abwicklung. Auch eine Befragung unter callmobile Kunden attestierte eine hohe Kundenzufriedenheit. Die callmobile GmbH & Co. KG ist eine hundertprozentige Tochter der debitel Group aus Stuttgart. Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz in Hamburg ist Hartmut Herrmann. callmobile hieß früher easymobile und war zu Beginn ein Tochterunternehmen der Talkline GmbH.

Zum Anbieter: www.callmobile.de